Verführerisch: Flor de Sal mit Schokolade 70g

Die dezente Süße der Schokolade in Kombination mit den milden Meersalzkristallen erzeugen ein kulinarisches Erlebnis für Ihre Geschmacksknospen.
inkl. 7.0% MwSt.
Lieferzeit: 2-3 Werktage

S006B-schokolade |

Wähle deine Option
Varianten
Bitte Produktoptionen auswählen
Produkt aktuell nicht verfügbar
Zutaten:
Flor de Sal 81%, naturbelassener unraffinierter Rohrzucker, Kakao, Edelbitter-Schokolade 10%, Muskat

Geschmack:
unwiderstehliche, aromatische Aromenvielfalt
Die Schokolade sowie der Kakao bestechen durch die intensive Aromatik in Kombination mit der milden ausgesprägten Mineralik unseres Flor de Sal.

Harmoniert mit:
Das Salz eignet sich hervorragend auf dunklem Fleisch, wie Hirsch, Lamm, Rind, Ente. Auch auf Schmorgerichten, Suppen, roter Beete mit Frischkäse, Rosenkohl. Auch bei Süßspeisen punktet unser Schokoladensalz, was Sie nicht so schnell vergessen werden. Als ein schnelles Dessert hat sich bewährt Datteln mit Frischkäse gefüllt und einem Hauch an Schokoladensalz.

Verzehrempfehlung:
Das kostbare Flor de Sal eignet sich hervorragend als Finger- oder Finishsalz und wird daher bei Tisch bzw. beim Servieren aufgestreut. Duch die Restfeuchte im Flor de Sal ist das Salz nicht für die Mühle geeignet, was aber auch sehr schade wäre für die Salzkristalle, die in Ihrem Gaumen ein besonderes Erlebnis bieten.

Herstellung:
In der Mannheimer Manufaktur wird das hochwertige Meersalz in Handarbeit mit feinen Zutaten veredelt, abgefüllt und etikettiert. Es werden ausschließlich natürliche Zutaten verwendet und auf Zusätze wie Haltbarmacher, Aromen oder Farbstoffe verzichtet. Natur pur!

Verpackung/ Aufbewahrung:
Das hochwertig gestaltete und nachhaltige Bügelglas hält das Salz mit seiner Restfeuchte lange frisch und sorgt auf jedem Esstisch für ein optisches Highlight.

Herkunft:
Das naturbelassene Meersalz entsteht in traditionellen Salzgärten inmitten der Naturparks Ria Formosa und Sapal do Castro Marim an der sonnigen Atlantikküste, der Algarve Portugals.
Eine schonende Produktionsweise und unbedenkliche Rohstoffe – Europas sauberstes Atlantikwasser, unbelastet von Industrie! Das sind die Schlüsselfaktoren das "weiße Gold" zu gewinnen.
Die Kristalle, die sich auf der Oberfläche der Sole bilden, werden bei günstiger Witterung täglich in Handarbeit abgeschöpft und in der Sonne getrocknet. Es handelt sich um das „Flor de Sal”, die Blüte des Salzes, für den Kochtopf viel zu schade.
Für die handwerkliche, ökologisch nachhaltige Herstellung sowie die chemische und mikrobiologische Reinheit bürgen viele Prämierungen.
Unser Flor de Sal besteht aus ca. 99% Natriumchlorid, 0,5% Calciumsulfat, je 0,2% Magnesiumchlorid und Magnesiumsulfat
sowie 0,1% Kaliumchlorid.